Druckansicht der Internetadresse:

Institut für Sportwissenschaft

Lehrstuhl für Sozial- und Gesundheitswissenschaften – Prof. Dr. Susanne Tittlbach

Seite drucken
Gruppe am Besprechungstisch
Pausen-Stretching
Mann mit Fahrrad
seilspringende Kinder


Herzlich willkommen am Lehrstuhl Sportwissenschaft III
Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports

In Forschung und Lehre beschäftigen wir uns vornehmlich mit drei Schwerpunkten:

  • Menschliches Verhalten und Erleben bei Bewegung, Spiel und Sport
  • Gesundheitliche Auswirkungen bei Bewegung, Spiel und Sport
  • Bildungsaspeke in Schulsport und Sportlehrerbildung.

Hierbei interessieren individuelle und gesellschaftliche Bedingungen des Bewegungsverhaltens, Fragen einer nachhaltigen Implementierung von (bewegungsbezogenen) Gesundheitsprogrammen in verschiedenen Settings  (z. B. Hochschule, Schule, Kommune) und mit verschiedenen Zielgruppen (z. B. Kinder und Jugendliche, Senioren, Männer) ebenso wie Fragen einer effektiven Vermittlung von Bildungsaspekten in Schulsport und Sportlehrerbildung.

Die sportwissenschaftlichen Teildisziplinen Sportpädagogik und -didaktik, Sportsoziologie, Sportpsychologie sowie Gesundheit als Querschnittsthema der Sportwissenschaft sind am Lehrstuhl angesiedelt.

In Anerkennung seiner wissenschaftlichen Leistungen wurde Herrn Dr. Helmut Strobl der Wissenschaftspreis 2017 des Universitätsvereins Bayreuth e.V. im Rahmen einer Preisteilung zuerkannt.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Horst Eggers, 1. Vorsitzender des Universitätsvereins Bayreuth e.V., Dr. Malte Kramme, komplementärer Preisträger des Wissenschaftspreises, Dr. Helmut Strobl, Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth

Verantwortlich für die Redaktion: Philipp Laemmert

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt